MACH MORGEN BESSER.

Über Stefan Hermann

„Mein Ziel ist es, anderen dabei zu helfen, sinnvolle Lösungen zu entwickeln, die ihre Welt und die Menschen darin bereichern.“

Hallo,
ich bin Stefan Hermann, unermüdlicher Designer & Gründer von BASELIFT. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen, mehr über mich und meine Arbeit zu erfahren.
Auf dieser Seite finden Sie einige Informationen zu mir als Person und zu meinen Fähigkeiten. Ich freue mich darauf, mit Ihnen die Zukunft Ihrer Welt zu gestalten.
Beste Grüße, Stefan

Ich, Stefan Hermann, bin freiberuflicher Produktdesigner, Markenstratege, Gründer des Designer-Blogs >>BASELIFT Campus<< (ehemals Tireless Designer) und vormals Entrepreneur in verschiedensten Branchen wie Kunsthandel, Gesellschaftsspiele und Online-Möbel-Handel.
Während und nach meinem Industrial Design Studium in Pforzheim (Abschluss 2012) sammelte ich mehrjährige Erfahrung als markenorientierter Produktdesigner, in den Design-Agenturen Teams Design Hamburg, frog Design München und STUDIOSYN Rüsselsheim. Unter anderem in den Bereichen Consumer Electronics, Reisemobile, Caravan, Baukrane und E-Mobility.

Um mein Verständnis für Design, Marke und Kundenbedürfnisse stärker auszubauen, entwickelte und vertrieb ich, parallel zur meiner Arbeit als angestellter Designer, eigene Produkte, Dienstleistungen und Informationsplattformen.
Dazu gehören:

  • „Ma’amo Das Titten-Memo“ – Gesellschaftsspiel für den guten Zweck
    (2012-2014 – Momentan ausverkauft: www.maamo.de)
  • „KOLLAbO“ – Plattform und Kunstvermittlung  junger Künstler
    (2011-2016 – Homepage eingestellt)
  • „wg-möbel.de“ –  Online-Markt zur Vermittlung von WG-Zimmer-Komplettausstattungen
    (2013-2014 – Homepage eingestellt)
  • „BASELIFT Campus“ – Informations- & Inspirationspool für junge Designer (ehemals Tireless Designer)
    (2014 – heute – www.baselift.de/campus)

Wikimedia Fördermitglied 
„Wissen ist die einzige Ressource, die sich vermehrt wenn man sie teilt.„
Darum teile ich.

BUND Fördermitglied 
Engagement für ökologische Landwirtschaft, Klimaschutz und den Ausbau regenerativer Energien.

Selbst-Verpflichtung 
Mit 5% meines Gewinns unterstütze ich Projekte für Bildung, Nachhaltigkeit und Klimaschutz.

1. Bereichere deine Welt – oder lasse sie in Ruhe.
Jeder Mensch entscheidet wie groß die Welt ist in der er sich bewegt und welche Personen dazu gehören. Mit jedem Produkt und jeder Leistung die man anbietet oder kauft, fügt man dieser Welt etwas Neues hinzu und wird somit verantwortlich für die Auswirkungen auf und die entstehenden Umstände in dieser Welt. Darum habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, meine Mitmenschen und Auftraggeber beim Erreichen von sinnhaften Zielen zu unterstützen, die ihnen die Möglichkeit geben, ihre Umwelt wirklich zu bereichern und Ihr nicht zu Schaden.

2. Es gilt nicht alles Mögliche richtig zu machen, sondern alles Richtige möglich.
Die Unterscheidung von Effizienz und Effektivität ist eine der Wichtigsten Aufgaben im Entwicklungsprozess. Diese Aufgabe allein, kann den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg ausmachen.

3. Außen hui, innen „huier“.
Facelifting ist ein Prozess, bei dem die Aufwertung einer Person oder eines  Produktes  durch die Erneuerung der äußeren Gegebenheiten bewirkt werden soll, ohne den Kern der Sache an sich zu verändern. Ich vertrete die Devise, die Aufwertung einer Person oder eines Produkts erst durch die Stärkung & Erneuerung der fundamentalen Kernwerte zu bewirken, um die Erneuerung der äußeren Gegebenheiten so eindeutig und gerechtfertigt wie möglich zu machen.

4. Leistung wird bezahlt – Zufriedenheit belohnt.
Design ist zum großen Teil wie Schokolade – Geschmackssache. Es gibt gewisse Zutaten die bestimmen ob es sich um eine gute oder schlechte Schokolade handelt, aber für andere Entscheiden ob sie schmeckt, kann niemand. Daher bewerten meine Kunden am Ende unserer Zusammenarbeit das Ergebnis und Ihre Zufriedenheit und zahlen dann, was es Ihnen wert ist.

5. Man kann es immer noch ein bisschen besser machen.
Gut ist ein selbstverständlicher Anspruch, der meisten Dienstleister. Daher lautet mein Anspruch, Besser. Wie helfe ich meinen Mitmenschen besser? Wie verstehe ich besser was Sie wirklich wollen und brauchen?
Mit jedem Projekt und jeder Aufgabe versuche ich mich und meine Arbeit zu verbessern. Weiterbildung durch Seminare, qualifiziertes Kundenfeedback und Networking mit Design- und Wirtschaftsgrößen unserer Zeit sind mir dabei besonders wichtig. Es ist gut zu lernen – aber es ist besser nie auszulernen.

6. Denk an Junior.
Wir schulden den künftigen Generationen die gleichen Voraussetzungen, zur Erfüllung ihrer Bedürfnisse und zur Wahl ihres Lebensstils, wie wir sie haben. Sollten sogar versuchen, Ihnen Besseres zu ermöglichen. Niemand möchte seinen Kindern sagen müssen: „Es tut mir Leid, wir sind schuld an diesen Umständen und hätten es verhindern können.“

7. Professionell, aber stets menschlich.
Ich arbeite nicht für, sondern mit Menschen. Dabei albere ich gerne mal herum und mache Späße, rede wie ein einfacher Kerl und wo es niemanden stört, fluche ich auch mal. Kurz; ich bin ein normaler Mensch und möchte, bei aller Professionalität, mit solchen auch zu tun haben. Doch sollte man die Persönlichkeit eines Menschen nicht mit seiner Einstellung zur Sache verwechseln. Nichts ist mir ernster, als die zu bewältigende Aufgabe – ohne Scheiß.

Was ich anbiete

Ich biete Ihnen eine Zusammenarbeit nach Ihren Wünschen und Möglichkeiten. Ob Sie ein konkretes Produkt oder ein ungefähres Geschäfts-Ziel vor Augen haben, ob Sie Ihr Portfolio ausbauen oder Ihre Marke stärken wollen, zusammen gestalten wir Ihre Vision effizient, qualitativ und schnell. Gerne stehe ich Ihnen als Designer und Stratege für Ihr Produktdesign-, Branding-, Strategie- und Visualisierungsprojekt zur Verfügung.

Sie möchten Ihren Horizont erweitern, Ihr Team unterstützen oder Ihr Verständnis für moderne Produktentwicklung weiter ausbauen? Sie möchten Ihre Effektivität steigern, Ihre Perspektive wechseln oder Ihre gestalterischen Fähigkeiten verbessern?
Workshops und Schulungen in kleinen Gruppen, sind optimale und effektive Tools zur Weiterbildung. Folgenden Themenbereiche biete ich dafür an:

  • Design-Prozess-Strukturierung
    Wie spart man Zeit und Energie um Geld und Freiheit zu gewinnen?
  • Produktentwicklung auf Basis einer starken Marke
    Wie entstehen Produkte und Marken, in die sich Kunden verlieben?
  • Produkt- und Portfoliostrategie
    Wo soll unser Weg hinführen und welche Produkte ebnen diesen Weg?
  • Produkt- und Prozessvisualisierung
    Wie erstelle ich schnell und effizient die Bilder und Informationen, die Menschen begeistern? (SoildWorks Viszualize, Photoshop)

„Was wir am nötigsten brauchen, ist ein Mensch, der und zwingt, das zu tun, was wir können.“
– Ralph Waldo Emerson, amerikanischer Philosoph

Sie möchten vorankommen, Ihre Rolle im Spiel ändern und zeigen, dass Sie den Unterschied ausmachen können? Gerne bin ich Ihnen als gestalterischer Berater, analytischer Sparringspartner oder unterstützender Motivator dabei behilflich. Jeder große Sportler, Sänger, Unternehmer oder Politiker hat jemanden, der ihn unterstützt, seine Fehler erkennt, seine Stärken ausbaut, in den Hintern tritt wenn es nötig ist und ihn bestärkt, in dem was er tut.

Skills

Design 94% 94%
Strategie & Branding 85% 85%
Visualisierung 84% 84%
Coaching & Motivation 96% 96%

Mein Netzwerk

Ich Netzwerke mit kompetenten Animatoren, Film- und Werbe-Experten, SEO-Fachleuten und Konstrukteuren, für einen 360° Service.