10Nov
By: steher2133 An: 10. November 2016 In: Artikel Comments: 0

Über Geld spricht man nicht? Wir schon.

In der Designindustrie weiß heute fast niemand mehr, was man bei Gehaltsverhandlungen verlangen kann. Aus unbekannten Gründen wagt es heute fast keiner mehr über Geld zu sprechen.
Daher wollte ich herausfinden was Designer überhaupt verdienen. Werden Designer reich? Wie viel sollte man auf jeden Fall verdienen? Keiner spricht über Geld? Wir schon!

2015 bat ich über 50 Designer-Kollegen aus dem Produkt-, Transportation-, und Grafik-Bereich mit uns über ihre Vorstellungen von Gehalt, Arbeitszeit und Arbeitsbedingungen zu sprechen.
Doch gerade einmal die Hälfte erklärte sich bereit an unserer Umfrage teilzunehmen. Was an sich auch völlig verständlich zu sein scheint, zumal manche Arbeitsverträge es ohnehin verbieten darüber zu sprechen und das Thema “wer verdient was?” schon schwierig genug ist.
Wir möchten uns bei allen Teilnehmern bedanken und hoffen, dass euch folgende Daten eines Tages weiterhelfen werden.

ALSO, WIE HOCH KANN MAN ES SCHAFFEN? WIE TIEF SOLLTE MAN NICHT GEHEN?

Basierend auf den gesammelten Informationen unserer Umfrage haben wir folgende Gehaltspannen für Designer ermittelt.

AGENTUR DESIGNER

In Abhängigkeit von Agenturgröße, Arbeitserfahrung und individuellen Fähigkeiten liegt die Gehaltspanne von europäischen Agentur Designern zwischen 1500€ und 6000€ (Brutto) monatlich.

INHOUSE DESIGNER

In Abhängigkeit von Firmengröße, Arbeitserfahrung und individuellen Fähigkeiten liegt die Gehaltspanne von europäischen InHouse Designern zwischen 3000€ und 9000€ (Brutto) monatlich.

ACHTUNG

Diese Daten basieren auf unserer Umfrage und zeigen lediglich den Durchschnitt einer kleinen Teilnehmergruppe. Sehe diese Daten als Leitlinien – nicht als finale Fakten.
Wir sammeln weiterhin Informationen für unsere Umfrage. Wenn du daran teilnehmen möchtest, nimm hier Kontakt mit uns auf.

Hilft dir das weiter? Hast du weitere Fragen?
Schreibe einen Kommentar oder schreibe mir eine Nachricht.

BLEIBT UNERMÜDLICH,

Stefan Hermann

Weitere Artikel

Leave reply:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.