31Mai
By: steher2133 An: 31. Mai 2017 In: Allgemein, Artikel Comments: 0

Wie die Woche leichter vergeht & Montag ein Freund wird

Es ist Sonntag, ca. 20 Uhr und dir wird bewusst, dass morgen wieder der schlimmste Tag der Woche und das nächste Wochenende verdammt weit weg ist.
Mindestens 5 Tage, bis du wieder Zeit für dich hast…

… oder vielleicht doch nicht?

Platziere deine „Ich-Zeit“

In diesem Video beschreibe ich meine „Strategie“ (sehr hochtrabendes Wort an dieser Stelle), wie ich meine gefühlte Arbeitszeit reduziere und dadurch meine Motivation steigere. Denn nur ein vom Stress befreiter Verstand, der sich keine Sorgen um die Erfüllung der eigenen Wünsche und Ziele macht, kann effektiv Leistung bringen.
Es geht um die Frage:

„Wie schafft man es, einen negativ belasteten Umstand, durch ein geistiges Ritual positiv aufzuwerten?“
Aus vier „nervigen“ Arbeitstagen, wird einer.

Über neue Perspektiven zum Wochenablauf, bzw. über den Einsatz von neuen Gewohnheiten, reduziere ich den als stressig empfundenen Zeit-Anteil der Arbeitswoche. Der „Trick“ dabei ist es, durch positive und Freude bringende Rituale, die Vorfreude auf ein anstehendes Ereignis bedeutender zu machen, als die sonst vorherrschende negative Belastung.

Es geht um den Kopf – nicht um den Job

Es geht nicht darum, was man tut kann, wenn man seinen Beruf nicht mag. Sondern darum, dass auch ein sonst geliebter Job, streckenweise negativ einwirkende Zeitabschnitte hat (Termindruck, „Ärger“ mit Partnern, Kunden und Kollegen, usw.), welche den Wunsch nach einem frühen Wochenende wecken. Allein das regelmäßige Stehen im Stau, kann ein solch negativer Anteil sein, der über simpelste Rituale, regelrecht zur Freude werden kann.

Baselift Your Life

Dieser Beitrag ist Teil der Baselift Your Life Coaching-Initiative von Stefan Hermann, mit der Absicht die Leistungsfähigkeit, Motivation und Kreativität seiner Mitmenschen zu steigern, damit diese, in der Summe, eine großartige Zukunft für die gemeinsame Welt erschaffen können.

„Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“ -Herny Ford

Wer mehr oder etwas anderes als andere erreichen möchte, muss dementsprechend auch anders Handeln. Doch da unser Handeln in erster Linien von unseren Gewohnheiten und Gedanken abhängt, möchte ich mit Baselift Your Life neue Denkanstöße geben, die mir und erfolgreichen Persönlichkeiten dabei helfen, ein erfülltes und vom negativen Stress befreites Leben zu führen.

Leave reply:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.